Scheidungsantrag

Wer beantragt die Scheidung?

Auch wenn beide Ehegatten die Scheidung möchten, so ist es am günstigsten, wenn nur einer der Eheleute den Antrag stellt.

EhemannEhefrau

Wie erfolgte die Trennung?

durch Auszug der Ehefraudurch Auszug des Ehemanneswir leben getrennt von "Tisch und Bett"* in der Ehewohnung

Ehefrau:

Ehemann:

Wohnt einer der Eheleute noch in der Ehewohnung?

EhefrauEhemannkeinerbeide

Ehedaten

Haben Sie gemeinsame, minderjährige Kinder?

ja, wir haben gemeinsame, minderjährige Kinderwir haben keine gemeinsamen Kinderwir haben gemeinsame Kinder, die aber alle volljährig sind

... wenn ja, Namen, Geburtsdatum, leben wo?

Willigt der andere Ehegatte in die Scheidung ein?

JaNeinkeine Ahnung

Nettoeinkommen der Ehefrau

Das Gericht benötigt diese Angabe zur Berechnung der Kosten. Einkommensnachweise sind aber nicht erforderlich!

Nettoeinkommen des Ehemannes

Das Gericht benötigt diese Angabe zur Berechnung der Kosten. Einkommensnachweise sind aber nicht erforderlich!

Besteht ein notarieller Ehe-/Scheidungsfolgenvertrag?

JaNeinich weiß nicht

... wenn ja, was wurde in dem notariellen Vertrag geregelt?

Ausschluss VersorgungsausgleichVerzicht nachehelicher UnterhaltAusschluss Zugewinnich weiß nicht genau

Soll eine Regelung zum Ehegattenunterhalt getroffen werden?

Ja, bitte informieren Sie michNeinEs besteht bereits eine Regelung

Soll eine Regelung zum Kindesunterhalt getroffen werden?

Ja, bitte informieren Sie michNeinEs besteht bereits eine Regelung

Ist schon ein Verfahren in einer Familensache (z.B. Trennungsunterhalt etc.) bei einem Gericht anhängig?

NeinJa, und zwar ...

... wegen, bei welchem Gericht, evtl. falls zur Hand Aktenzeichen

Rücksprache

Bitte um RückspracheBitte die Scheidung schnellstmöglich einreichen

Dateien übermitteln

Hier können Sie bereits Dokumente an uns übermitteln. Selbstverständlich können erforderliche Dokumente auch nachgereicht werden (z.B. per E-Mail).

Selbstverständlich können alle Unterlagen auch nachgereicht werden (z.B. per E-Mail).

Vollmacht

Hiermit erteile ich Rechtsanwalt Leander van Velzen, Wilhelmsstraße 27, 34117 Kassel Vollmacht für meine Vertretung in meiner familienrechtlichen Angelegenheit. Die Vollmacht umfasst die Stellung des Scheidungsantrags, die Berechtigung zur Stellung von sonstigen Anträge für Folgesachen (auch Versorgungsausgleich) einschließlich Abschluss von Vereinbarungen.
Ich habe von den Allgemeinen Geschäftsbedingungen, dem Datenschutz sowie den Hinweisen zum Widerrufsrecht des Rechtsanwalts Leander van Velzen Kenntnis genommen und stimme ihnen zu. Ich bin ebenso ausdrücklich einverstanden, dass Rechtsanwalt van Velzen noch vor Ende der 14 tägigen Widerrufsfrist mit Tätigkeiten zur Erstellung des Scheidungsantrags bzw. Aufhebungsantrags beginnt. Mir ist bekannt, dass ich mit meiner Erklärung vorzeitig mein Widerrufsrecht verliere, wenn die Dienstleistung bis zum Fristende vollständig erbracht wird. Widerrufe ich den Auftrag, noch bevor dieser vollständig erbracht ist und bevor das Widerrufsrecht erloschen ist, habe ich Rechtsanwalt van Velzen einen angemessenen Wertersatz für die bis zum Zeitpunkt des Widerrufs bereits erbrachten Teilleistungen zu zahlen.

*Die abgesendeten Daten werden nur zum Zweck der Bearbeitung Ihres Anliegens verarbeitet und nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für anwaltliche Unterlagen gelöscht. Ihre Angaben unterliegen der anwaltlichen Schweigepflicht.


Wir begleiten Sie bei Ihrer Scheidung

✓ Günstig, einfach, schnell
✓ Ratenzahlung kostenlos möglich
✓ Professionelle Beratung
✓ Persönlicher Ansprechpartner
✓ Bundesweit ohne Anwaltsbesuch
✓ Erstinformation und
Kostenvoranschlag kostenlos
✓ 19 Jahre Erfahrung

Schnellscheidung24.de wird betrieben von:

Van Velzen Rechtsanwaltskanzlei

Wilhelmsstraße 27
D-34117 Kassel

Tel: +49 (0) 561 / 93 71 52 99
Fax: +49 (0) 561 / 93 71 52 89
kontakt@van-velzen.de

Schnellscheidung24.de in den Sozialen Medien
Öffnungszeiten

Montag -Freitag:
9.00 – 13.00 Uhr
Montag, Dienstag und Donnerstag:
14.00 – 17.00 Uhr